Franckensteinstraße 3

77749 Hohberg-Hofweier

Baden-Württemberg

Praxis für Chiropraktik,

Naturheilverfahren & Physiotherapie

  • Facebook - White Circle

Physiotherapie

Was ist das?

Die Physiotherapie gehört in Deutschland zu den so genannten Gesundheitsfachberufen. Folgende Fachbereiche fallen in den Aufgabenschwerpunkt eines bzw. einer Physiotherapeut/-in:

 

- Prävention (Vorbeugende Maßnahmen)

- Kuration (Therapieren akuter und chronischer Gesundheitszustände)

- Rehabilitation (Wiedereingliederung in Arbeit, Beruf und Gesellschaft)

 

In Deutschland wurde 1994 eine Veränderung des Berufsrechts durchgeführt und die Berufsbezeichnung Krankengymnastik für den international bekannten Begriff Physiotherapeut getauscht.

 

Zu Beginn findet ein ausführlicher Befund statt, danach folgt die Behandlung. Grundlage für den Befund und die jeweilige Behandlung ist die ärztliche Verordnung (Rezept).

 

Uns ist es besonders wichtig, einen engen Kontakt mit den verordneten Ärzten/innen zu halten. Wir stellen immer wieder fest, wie wichtig die interdisziplinäre Kommunikation zwischen Therapeuten und Ärzten ist.

Unsere Praxis bietet neben der klassischen Krankengymnastik und Massage noch weitere zertifikatsabhängige Spezifikationen an.

 

Hierbei wird zwischen abrechnungsfähige, das heißt Leistungen, die von den Krankenkassen getragen werden und nicht oder nur teilweise abrechnungsfähige Positionen, die nicht oder nur teilweise von den Kassen getragen werden, unterschieden.

 

Abrechnungsfähige Positionen:

 

- Krankengymnastik (KG)
- Krankengymnastik am Gerät (KGG)
- Manuelle Therapie (MT)
- Krankengymnastik ZNS (Bobath; PNF; Vojta)
- Krankengymnastik ZNS Kinder (Vojta)
- Manuelle Lymphdrainage (MLD)
- Massagetherapien (Klassisch, Bindegewebe)
- Kälte- / Wärmetherapie (KT; HR; HL; Fango)
- Elektro- / Ultraschalltherapie 
- Schlingentisch (Traktion)
- D1-Komplextherapie

 

Teilweise-abrechnungsfähige Positionen:

 

- Erstellung individueller Trainingspläne

 

Uns ist es möglich, durch unsere langjährige Erfahrung im Trainingsbetrieb und einer erworbenen Zusatzqualifikation (Medizinische Trainingstherapie), Ihnen einen individuell auf Ihren momentanen Gesundheitszustand maßgeschneiderten Trainingsplan zu erstellen.